Auf dieser Seite geht es um Frieden und die Freiheit

 

 

 

 

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. 

(Jean-Jacques Rousseau)

 

 

Die Zukunft hat viele Namen.
Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare,
für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte,
für die Tapferen ist sie die Chance.
(Victor Hugo)

Wenn du erkennst,

das du  deine Träume nicht ausleben kannst,

du nicht hübsch genug bist,

du nicht dünn genug bist,

dich niemand leiden kann,

du immer nach den Wünschen deiner Eltern handelst,

du versagst und dich damit fertig machst,

in einer Lüge lebst,

nur noch heulst,

alleine darstehst.

Dann hast du nichts als Schwachsinn erkannt.

Einfach nur frei sein. Das Leben leben. Nicht an die Konsequentzen denken. Gegen die Regeln verstoßen. Leben als ob es kein morgen gäbe. Einmal in meinem Leben einfach nur glücklich sein. Ein ganzen Tag lang. Das Leben genießen können. Das Leben leben lassen als ob es genau so sein sollte. Ein Tag lang das Gefühl haben, es ist perfekt. So muss es immer sein. Nie mehr anders.
Nur einmal will ich das es genau so ist....

 

 

 

Ich bin nicht auf dieser Welt,

um so zu sein,

wie andere mich gerne hätten